TCO

TOTAL COST OF OWNERSHIP

Die gesamten Kosten, die ein Produkt verursacht durch: Auswahl, Beschaffung, Kauf, Installation, Betrieb, Nutzung und Wartung, Schulung und Reparatur, Entsorgung und Rückgabe sowie alle anderen damit verbundenen Aktivitäten, werden als Total Cost of Ownership (TCO) bezeichnet. Damit wird nicht nur der Kauf, sondern die gesamten Kosten im Lebenszyklus eines Produkts betrachtet.

Die lange Lebensdauer einer Montforts Maschine erhöht nicht nur den ökonomischen sondern auch den ökologischen Vorteil Ihrer Investition durch Nachhaltigkeit. Auch nach 20 Jahren intensiver Nutzung kann dank der Verschleißfreiheit der Kernkomponenten, eine Monforts Maschine einem Retrofit unterzogen werden und so der Lebenszyklus verlängert werden.

Zu den TCO-reduzierenden Merkmalen zählen:

• Verschleißfreie Führung: geringere Wartungskosten, hohe Verfügbarkeit
• Schwingungsdämpfung durch Hydrostatik: geringere Werkzeugkosten, gute Oberflächenqualität
• Dauergenauigkeit: Prüfdichte reduzierbar, geringe Prüfkosten, geringe Ausschusskosten
• Lange Betriebsdauer: Maschinenverkauf oder Retrofit statt Verschrottung